Aktuelles

Zukunftssymposium Gesundheit 2036 (G2036)™
Freitag, 10. Juni 2022, Kongresszentrum Kreuz Bern

Das Zukunftssymposium Gesundheit 2036 (G2036)™ ist aus dem Schweizerischen Kongress für Gesundheitsökonomie und Gesundheitswissenschaften & Zukunftsforum Gesundheit (SKGG)® hervorgegangen. Der Fachkongress SKGG wurde im Jahr 2004 durch Künzi Beratungen und den Sponsor der ersten Stunde, ein weltweit führendes Pharmaunternehmen, begründet. Später bildete sich eine Einfache Gesellschaft mit einem schweizerischen Pharmaunternehmen zusammen. Die Einfache Gesellschaft wurde im Jahr 2021 aufgelöst.

Das Zukunftssymposium will auf innovative und visionäre Art und Weise einen Beitrag zur Zukunft des Gesundheitssystems Schweiz erbringen. Das Symposium ist als Fachsymposium für alle Fachleute aus dem Gesundheitswesen zugänglich. Es befolgt die Grundsätze der Wissenschaftsfreiheit sowie die Vorgaben der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften und des Pharmakodexes.

Die Ausgabe 2022 des Zukunftssymposiums Gesundheit knüpft an den SKGG 2021 an. Es ist geplant das Symposium künftig im Juni durchzuführen, voraussichtlich im Kongresszentrum Kreuz in Bern. Die Teilnehmerzahl soll begrenzt bleiben. Nebst den Fachreferaten kommt dem Erfahrungsaustausch und dem Networking eine wichtige Bedeutung zu.

17. Schweizerischer Kongress für Gesundheitsökonomie und Gesundheitswissenschaften (SKGG)
Freitag, 11. Juni 2021, Kongresszentrum Kreuz, Bern
Livestream  www.skgg.ch


Studienreise Estland 
Samstag, 14. Mai – Mittwoch, 18. Mai 2022
Das Programm ist in Arbeit